startseite

TSK Schwarz - Weiss Rimbach

Der Tischtennis-Verein TSK Schwarz - Weiss Rimbach wurde im Jahr 1954 gegründet und ist mit seinen 125 Mitgliedern ein fester Bestandteil der Gemeinde Rimbach.

Der Verein, der seine Heimspiele in der Odenwaldhalle und in der Mehrzweckhalle austrägt, nimmt mit fünf Senioren-Teams, zwei Damen-Teams, einer Jugend- und drei Schüler-Teams am Spielbetrieb des Hessischen Tischtennis-Verbandes teil; Ein Verein für Jung und Alt.

Top News

TSK Nachwuchs zeigt wieder eine TOP-Leistung bei dem Bezirksvorranglistenturnier 2019
Die Vorqualifikation zur Bezirksendrangliste für den Bezirk Süd fanden am 18./19.5.2019 in Heusenstamm statt.
Am Start waren 186 Spieler/innen in den Altersklassen:
ab 01. Januar 2002 (Männliche Jugend (35), Weibliche Jugend (19)
ab 01. Januar 2005 (A-Schüler (34), A-Schülerinnen (19)
ab 01. Januar 2007 (B-Schüler (34), B-Schülerinnen (20)
ab 01. Januar 2009 (C-Schüler (23), C-Schülerinnen (12)
die sich im Februar 2019 bei den einzelnen Kreisentscheid des Bezirkes Süd qualifiziert haben oder bis zur Bezirksvorrangliste vom Verband freigestellt waren.
Es wurde nach dem vorgegebenen Modus Jeder gegen Jeden gespielt.
Vom TSK waren die Spielerinnen der Weiblichen Jugend Johanna Knapp und Kim Wamser am Start.
Beide Mädels spielten zum 1. Mal Weibliche Jugend, was sie souverän meisterten.
Beide hatten eine Freistellung für den Kreisentscheid.
Gespielt wurde die BVRL in 3 Gruppen mit 6 Spielerinnen bzw.7 Spielerinnen.
Kim wurde mit 6:0 Spielen Gruppensieger. Johanna, die in der 7ner Gruppe spielte belegte mit 3:3 Spielen leider den undankbaren 3. Platz, denn nur die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich direkt für die BERL am 15. und 16. Juni in Seligenstadt.
Mit dem erspielten Nachrücker Platz besteht aber für Johanna noch die Hoffnung zu einer Teilnahme.
Jonas Rauch hatte bei den C-Schülern wegen einer sehr guten Ranglistenbilanz im Jahr 2018 eine Freistellung bis zur Bezirksendrangliste. Deshalb startete er beim Kreisentscheid bei den B-Schülern, wo er sich für die BVRL qualifiziert hat.
Bei den B-Schülern wurde in 4 Gruppen gespielt. Jonas der keinen idealen Start hatte, und 3 Niederlagen (Spiel 2 und 3 aber jeweils im 5. Satz verlor) verkraften musste, steigerte sich noch zu einen ausgeglichenden 3:3 Spielergebnis, was zum 3. Gruppenplatz reichte und somit die Quali für die BERL bedeutet.
Wir gratulieren unserem TSK-Nachwuchs zu der guten Leistung und viel Erfolg bei der BERL.

Mannschaftsaufstellungsitzung
29. Mai 2019, 19:30 Uhr, Odenwaldhalle, Kleiststraße, Rimbach
(Einladung folgt)

Bezirksvorranglistenturnier Süd (Nachwuchs)
18. und 19. Mai 2019, beim TTC Heusenstamm

Jahreshauptversammlung 2019
16. August 2019, Gasthaus „Zur Krone“, Rimbach
(Einladung folgt)

Vereinsmeisterschaften 2019
25. August 2019, Odenwaldhalle, Kleiststraße, Rimbach
(Einladung folgt)

Vereinskontakt

Ernst Jakob · Holzbergstraße 25 · 64668 Rimbach
Telefon: (0 62 53) 83 11 · Fax: (0 62 53) 98 95 92
E-Mail: TSK_Rimbach@web.de

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Freunden, die es uns ermöglichen, den Spielbetrieb der Schüler- und Jugendmannschaften durchzuführen.

Sponsoren
Sparkassenstiftung Starkenburg
Volksbank Weschnitztal
Getränke Geist
Praxis Bangert
Krumm Stubb
TELRO
ReiseCenter Rimbach
Beerdigungsinstitute Wilhelm Schmitt
www.httv.de