Tischtennis AG mit der Brüder-Grimm-Schule

Seit dem 22. März bietet der TSK Rimbach donnstags zwischen 14 und 15:30 Uhr (2. Klässler) und freitags 14 bis 15:30 Uhr (3. und 4. Klässler) eine zehnwöchige Sport-AG an, bei der die Grundlagen des Tischtennissports geschult werden.
Geleitet werden die AG-Einheiten von Heiner Storm und durch erfahrene Spieler-/innen des TSK Rimbach, sowie unterstützt durch den HTTV.
Mittlerweile sind 22 Jugendliche zu der Veranstaltung angemeldet.
Inhaltlich werden den Kindern in den Einheiten erste Grundkenntnisse in der Sportart Tischtennis vermittelt. Dies geschieht in Form kleinerer Übungen mit Schlägern und Ball. Unterstützung erhält die TT-AG vom hessischen Tischtennisverband (HTTV). Durch bereitstellen von wettkampfgerechten Schlägern und Bällen. Also kein hoher Anspruch an Leistungsstärke. Ziel ist hier in erster Linie den Kinder den Spaß am Tischtennisspielen zu vermitteln.
Der Vorstand bittet alle Aktiven, denen es möglich ist, zu den o.a. Zeiten diese Aktion zu unterstützen, sich mit Heiner Storm in Verbindung zusetzen.
Natürlich hofft der Verein durch diese Maßnahme auf einen Zulauf an Kindern im Vereinstraining, denn uns geht der Nachwuchs aus.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern. 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.