Kreisvorrangliste 2017 (Nachwuchs)

Am Sonntag, dem 15. Januar 2017 fand das Kreisvorranglistenturnier trotz schlechter Witterung in der Odenwaldhalle Rimbach statt. In den Spielklassen A-Schüler, B-Schüler und männliche Jugend gingen insgesamt 91 Spieler an die Spieltische. In jeder Spielklasse wurde in Gruppen, die vor Turnierstart ausgelost wurden, im Modus „ Jeden gegen Jeden” gespielt. Platz 3 und 4 (je nach Gruppenstärke) qualifizierten sich für die Kreisendrangliste am 04. März 2017 in Einhausen.


Vom TSK waren 20 Spieler angemeldet die in ihren Klassen eine respektable Leistung zeigten. Bei der männlichen Jugend konnte kein Akteur weiterkommen, denn hier waren etliche Spieler am Stand die mittlerweile auf Verbandsebene ihre Rundenspiele bestreiten.


Bei den A-Schülern konnte sich Miles Rettig mit einer erwartungsvollen Leistung und bei den B-Schüler Marc Pahlke, Neo Hofmann und Artur Usatiuc mit respektablen Leistungen qualifizieren. Direkt qualifiziert für die Kreisendrangliste sind Kim Wamser, Johanna Knapp und Selina Götz sowie Jonte Lammers.


Der Vorstand freut sich über die Leistung und wünscht allen Spielern am 04. März 2017 viel Erfolg.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern. 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.