TSK Nachwuchs feiert Jahresabschluss 2018

Am 19. Dezember 2018 wurde im Jugendbereich die alljährlichen Jahresabschluss Feier durchgeführt.
Einmal Tischtennis ganz anders war das Motto. Anstatt das gewohnte Training wurde ein Feldtischtennisturnier veranstaltet.

 

Mit viel Spaß, Kampfgeist und Körpereinsatz spielte die vorher ausgelosten Gruppen im Modus „Jeder gegen Jeden „gegen einander. In 2 Halbzeiten a´4 Minuten ging es darum den Gegner zu besiegen. Die Regel ist wie beim Tischtennis sodass für niemanden eine Regelkunde notwendig war.

 

Turniersieger wurde das Team: Kim Wamser, Johanna Knapp und Tristan Stein.
Den 2. Platz belegte das Team ,Neo Hofmann ,Jonas Rauch , Jonas Dörr( 2 Spiele) Artur Usatuic ( 1 Spiel).
Den 3. Platz das Team Jonas Kadel, Tim Lernbecher, Robin Storm.

4. Platz das Team Lasse Ehret ,Finn Güting und Marco Weber als Lückenfüller aus dem Seniorenbereich.

Nach dem Turnier wurde im gemütlichen Beisammensein die abgelaufene Vorrunde Revue passieren lassen.
Jugendleiter Heiner Storm berichtet den 14 anwesenden Jugendlichen über sehr gute/ vom Verein im Vorfeld nichterwartete Tabellenplätze und über die Teilnahme an den Hessischen Meisterschaften am 15/16.12.18 in Crumstadt.

 

Johanna Knapp, Kim Wamser und Jonas Rauch waren dort gestartet und stießen auf sehr starke Gegner die mehr als 300 TTR-Punkte Unterschied aufzeigten konnten. Das hieß alle sind nach der Gruppenphase ausgeschieden.

 

Mit Pizza-Essen und verschiedenen Getränke wurde die Jahresabschluss Feier ausklingen lassen.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern. 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.